Title (deu)

BEM 5 - Strukturgeneratoren - Algorithmische Komposition in Echtzeit

Author

Karlheinz Essl

Description

Mit der Entwicklung von interaktiven Programmierumgebungen wie MAX ist es möglich geworden, Kompositionsalgorithmen als Generatoren zu implementieren, die musikalische Strukturen in Echtzeit erzeugen können.
Grundlegend dafür ist das Konzept des Strukturgenerators, daß sich theoretisch sowohl auf serielle Denkweisen als auch auf die bahnbrechenden Pionierarbeiten von Gottfried Michael Koenig bezieht: eine musikalische Struktur wird demnach als mögliche Variante einer allgemeineren MetaStruktur ("Modell") verstanden, deren Eigenschaften durch Veränderung der Modellparameter gesteuert werden können.
1992 hat der Autor begonnen, für MAX eine umfassende Bibliothek von Softwaremodulen zu erstellen, mit deren Hilfe solche Strukturgeneratoren programmiert werden können. Diese "Real Time Composition Library" umfaßt verschiedene Kategorien von Objekten: Zufallsgeneratoren, Selektionsmechanismen, Harmonieund Rhythmusgeneratoren sowie umfangreiche Listenund ToolboxFunktionen.
Mit Verwendung dieser Library (die mittlerweile in der Version 2.2 vorliegt) wurde die interaktive Echtzeitkomposition "LexikonSonate" (1992 ff.) für computergesteuertes Klavier erstellt, die in dem vorliegenden Text analysiert wird.

Thanks to the development of interactive programming environments such as MAX, compositional algorithms can now be implemented as generators which are capable of creating musical structures in real time.
This approach is based on the concept of structure generators which are drawn from serial philosophy of the 1950's as well as Gottfried Michael Koenig's primary research on composition theory. Here, musical structure is viewed as one possible variant drawn from a more general metamodel, whose properties can be controlled by changing the system's parameters.
In 1992, the author started developing a library of software modules written in MAX for the easy implementation of structure generators. This "Real Time Composition Library" is composed of different classes of objects:
random generators, selection mechanisms, harmony and rhythm generators, list operations and toolbox functions. "LexikonSonate" (1992 ff.), an interactive real time composition for computercontrolled piano, was created using this library. This work will be analysed in the following article.

Object languages

German

Rights

© All rights reserved

Member of the Collection(s) (1)

o:95521 Beiträge zur Elektronischen Musik